Wirbelsäulentherapie nach Dorn

Bei der Dorn-Therapie wird der gesamte Körper auf Fehlstellungen untersucht und mit gezielten Therapiegriffen, wieder in seine ursprüngliche Balance gebracht. Die Dorn-Therapie ist eine sanfte Mobilisation von Wirbeln und Gelenken. Bewegungseinschränkungen, und Blockierungen von Wirbeln werden auf einfühlsame Art korrigiert. Dieter Dorn entdeckte im Laufe seiner langjährigen Erfahrung mit der Methode, dass sich durch das Einrichten der Wirbelsäule sowohl innere Organe als auch die Psyche positiv beeinflussen lassen. So ist es mithilfe einer Dorn-Therapie möglich, nicht nur eine schmerzende Wirbelsäule und die Gelenke zu behandeln, sondern gleichzeitig auch mit dem behutsamen Einrichten der fehlgestellten Wirbelkörper einen Einfluss auf die inneren Organe und Organkreisläufe auszuüben.

Praxisadresse

Praxis für Gesundheit & Wandel

Carmen Pfefferle | Heilpraktikerin
Jürgensenstr. 29
72074 Tübingen

TERMINE NACH VEREINBARUNG

Tel +49 (0) 7121 69 69 419

 

0152/21609892 0152/21609892

hp@gesundheitswandel.de

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Carmen Pfefferle | Heilpraktikerin | Alexander-Technik | Jürgensenstr. 29 | 72074 Tübingen | hp@gesundheitswandel.de | Tel. 07121 69 69 419 | Mobil 0152 21 60 98 92 | Tübingen-Lustnau